Strategie
& Konzeption

Was steckt dahinter?

Einfach nur Filme und Videos produzieren? Nicht bei OnPr√§s! Unser Credo: das Content Marketing ‚Äď und das leben wir auch leidenschaftlich gerne bei Strategie und Beratung. Bei vielen Content Marketing Agenturen oder Filmagenturen m√ľssen Sie als Kunde schon mit einem ausgearbeiteten Konzept kommen, um √ľberhaupt die Umsetzung in Angriff nehmen zu k√∂nnen. So k√∂nnen wir auch arbeiten. Doch unser eigener Ansatz ist anders. Unser Ansatz ist die Suche nach Ihrem Need.

So brauchen Sie lediglich Ihre W√ľnsche und Ziele zu √§u√üern, wir k√ľmmern uns in enger Zusammenarbeit um das perfekte Konzept. Sie gehen sozusagen mit OnPr√§s den Weg zur optimalen L√∂sung.

Der Ablauf? In den #STEPS erklärt!

#STEPONE

Die Erfolgsgeschichte beginnt mit einem ersten Date, dem detaillierten Briefing. Hier lernen wir Sie, Ihr Unternehmen und Ihre komplette Corporate Identity genau kennen. Wie? Sie plaudern ein wenig aus dem N√§hk√§stchen und wir verfeinern die Informationen mit einem ausgekl√ľgelten Fragenkatalog. Und das, bis wir Ihre Priorit√§ten genauestens kennen. Auf dieses erste Date folgt eine Pr√§sentation von OnPr√§s. Ein Rebriefing um letzte Fragen zu kl√§ren und die kommenden #STEPS: So nimmt das packende Konzept f√ľr Ihr Content Marketing seinen Anfang.

photo-of-men-having-conversation-935949
man-in-white-dress-shirt-sitting-on-black-rolling-chair-840996

#STEPTWO

Es melden sich Analysen an: die Ist-Situation-Analyse und Marktanalyse. Zu kryptisch? Kein Problem, hier die Erklärung: Wir befassen uns an dieser Stelle mit Ihrer aktuellen Position am Markt und werfen einen detaillierten Blick auf Ihre Konkurrenz. Agiert Ihr Unternehmen eher regional oder global? Steht Innovation oder Tradition an erster Stelle? Und setzen Sie auf dynamische Strukturen oder präferieren Sie die klassische Organisation?
Um Ihr Konzept perfekt ausrichten zu können, betrachten wir bestehende Schwerpunkte und ergänzen Sie um aktuelle Trends. So entsteht ein Cluster zwischen Unternehmen, Konkurrenz und Trends: die Ist-Situation.

#STEPTWO

Es melden sich Analysen an: die Ist-Situation-Analyse und Marktanalyse. Zu kryptisch? Kein Problem, hier die Erklärung: Wir befassen uns an dieser Stelle mit Ihrer aktuellen Position am Markt und werfen einen detaillierten Blick auf Ihre Konkurrenz. Agiert Ihr Unternehmen eher regional oder global? Steht Innovation oder Tradition an erster Stelle? Und setzen Sie auf dynamische Strukturen oder präferieren Sie die klassische Organisation?
Um Ihr Konzept perfekt ausrichten zu können, betrachten wir bestehende Schwerpunkte und ergänzen Sie um aktuelle Trends. So entsteht ein Cluster zwischen Unternehmen, Konkurrenz und Trends: die Ist-Situation.

man-in-white-dress-shirt-sitting-on-black-rolling-chair-840996

#STEPTHREE

Das Wissen um die Ist-Situation ist sch√∂n und gut, f√ľhrt allein jedoch noch nicht zum Ziel. Daf√ľr braucht es noch diesen STEP: die Analyse und Auff√ľhrung der Soll-Situation. Was sollte beibehalten werden? Was ist ausbauf√§hig? Wo und ‚Äď ganz besonders ‚Äď wie m√∂chten Sie am Markt gesehen werden? Als junger und innovativer Vorreiter oder absolut verl√§sslicher Marktf√ľhrer?
All diese Fragen beantworten wir in Ihrem Sinne und zeigen außerdem, wie wir mit unseren Dienstleistungen Sie und Ihr Unternehmen nach vorne pushen können. So sehen Sie auf einen Blick wichtige, geplante Inhalte.

man-holding-mug-in-front-of-laptop-842548
photo-of-person-holding-mobile-phone-3183153

#STEPFOUR

Faszinierender Content ist etwas Tolles ‚Äď doch wer bekommt das eigentlich wie zu sehen? Darum k√ľmmern wir uns in #STEPFOUR.
Auch wenn die Zielgruppe oft schon aus dem ersten Briefing erkennbar ist, verfeinern wir diese gerne noch etwas und arbeiten Sie dann in die neue Strategie f√ľr das Content Marketing ein. Die richtige Zielgruppe mit dem richtigen Content auf der richtigen Plattform erreichen: das ist unser Ziel als OnPr√§s f√ľr Ihr Content Marketing!.

#STEPFOUR

Faszinierender Content ist etwas Tolles ‚Äď doch wer bekommt das eigentlich wie zu sehen? Darum k√ľmmern wir uns in #STEPFOUR.
Auch wenn die Zielgruppe oft schon aus dem ersten Briefing erkennbar ist, verfeinern wir diese gerne noch etwas und arbeiten Sie dann in die neue Strategie f√ľr das Content Marketing ein. Die richtige Zielgruppe mit dem richtigen Content auf der richtigen Plattform erreichen: das ist unser Ziel als OnPr√§s f√ľr Ihr Content Marketing!.

photo-of-person-holding-mobile-phone-3183153

#STEPFIVE

Bei diesem letzten #STEP pr√§sentieren wir Ihnen ein Expos√© und unser Storyboard. Was das ist? Eine kurze Darstellung mit vielen Bildern, die die Stimmung des kommenden Films, Webdesigns oder der Fotolinie optimal veranschaulicht und Ihnen so eine Art Sneak- Peak auf das fertige Werk gibt. Bei geplanten Kampagnen wird die ‚ÄúTonality‚ÄĚ in den Blick gefasst, sprich die Stimmung, die die Kampagne vermitteln wird. Au√üerdem nutzen wir bei Kampagnen noch die sogenannte Copy-Strategie:

1. Consumer Benefit (= Mehrwert f√ľr den Konsumenten)
2. Tonality (Stimmung)
3. Reason Why (Trust-Faktor wie zum Beispiel 30 Jahre Erfahrung auf dem Markt oder sehr positive Testergebnisse)

Auf diese Weise erarbeiten wir das perfekte Konzept f√ľr Ihr Produkt und Ihr Unternehmen.

All diese Fragen beantworten wir in Ihrem Sinne und zeigen außerdem, wie wir mit unseren Dienstleistungen Sie und Ihr Unternehmen nach vorne pushen können. So sehen Sie auf einen Blick wichtige, geplante Inhalte.

man-holding-mug-in-front-of-laptop-842548

#STEPONE

Die Erfolgsgeschichte beginnt mit einem ersten Date, dem detaillierten Briefing. Hier lernen wir Sie, Ihr Unternehmen und Ihre komplette Corporate Identity genau kennen. Wie? Sie plaudern ein wenig aus dem N√§hk√§stchen und wir verfeinern die Informationen mit einem ausgekl√ľgelten Fragenkatalog. Und das, bis wir Ihre Priorit√§ten genauestens kennen. Auf dieses erste Date folgt eine Pr√§sentation von OnPr√§s. Ein Rebriefing um letzte Fragen zu kl√§ren und die kommenden #STEPS: So nimmt das packende Konzept f√ľr Ihr Content Marketing seinen Anfang.

photo-of-men-having-conversation-935949

#STEPTWO

Es melden sich Analysen an: die Ist-Situation-Analyse und Marktanalyse. Zu kryptisch? Kein Problem, hier die Erklärung: Wir befassen uns an dieser Stelle mit Ihrer aktuellen Position am Markt und werfen einen detaillierten Blick auf Ihre Konkurrenz. Agiert Ihr Unternehmen eher regional oder global? Steht Innovation oder Tradition an erster Stelle? Und setzen Sie auf dynamische Strukturen oder präferieren Sie die klassische Organisation?
Um Ihr Konzept perfekt ausrichten zu können, betrachten wir bestehende Schwerpunkte und ergänzen Sie um aktuelle Trends. So entsteht ein Cluster zwischen Unternehmen, Konkurrenz und Trends: die Ist-Situation.

man-in-white-dress-shirt-sitting-on-black-rolling-chair-840996

#STEPTHREE

Das Wissen um die Ist-Situation ist sch√∂n und gut, f√ľhrt allein jedoch noch nicht zum Ziel. Daf√ľr braucht es noch diesen STEP: die Analyse und Auff√ľhrung der Soll-Situation. Was sollte beibehalten werden? Was ist ausbauf√§hig? Wo und ‚Äď ganz besonders ‚Äď wie m√∂chten Sie am Markt gesehen werden? Als junger und innovativer Vorreiter oder absolut verl√§sslicher Marktf√ľhrer?
All diese Fragen beantworten wir in Ihrem Sinne und zeigen außerdem, wie wir mit unseren Dienstleistungen Sie und Ihr Unternehmen nach vorne pushen können. So sehen Sie auf einen Blick wichtige, geplante Inhalte.

man-holding-mug-in-front-of-laptop-842548

#STEPFOUR

Faszinierender Content ist etwas Tolles ‚Äď doch wer bekommt das eigentlich wie zu sehen? Darum k√ľmmern wir uns in #STEPFOUR.
Auch wenn die Zielgruppe oft schon aus dem ersten Briefing erkennbar ist, verfeinern wir diese gerne noch etwas und arbeiten Sie dann in die neue Strategie f√ľr das Content Marketing ein. Die richtige Zielgruppe mit dem richtigen Content auf der richtigen Plattform erreichen: das ist unser Ziel als OnPr√§s f√ľr Ihr Content Marketing!.

photo-of-person-holding-mobile-phone-3183153

#STEPFIVE

 

Bei diesem letzten #STEP pr√§sentieren wir Ihnen ein Expos√© und unser Storyboard. Was das ist? Eine kurze Darstellung mit vielen Bildern, die die Stimmung des kommenden Films, Webdesigns oder der Fotolinie optimal veranschaulicht und Ihnen so eine Art Sneak- Peak auf das fertige Werk gibt. Bei geplanten Kampagnen wird die ‚ÄúTonality‚ÄĚ in den Blick gefasst, sprich die Stimmung, die die Kampagne vermitteln wird. Au√üerdem nutzen wir bei Kampagnen noch die sogenannte Copy-Strategie:

1. Consumer Benefit (= Mehrwert f√ľr den Konsumenten)
2. Tonality (Stimmung)
3. Reason Why (Trust-Faktor wie zum Beispiel 30 Jahre Erfahrung auf dem Markt oder sehr positive Testergebnisse)

Auf diese Weise erarbeiten wir das perfekte Konzept f√ľr Ihr Produkt und Ihr Unternehmen.

All diese Fragen beantworten wir in Ihrem Sinne und zeigen außerdem, wie wir mit unseren Dienstleistungen Sie und Ihr Unternehmen nach vorne pushen können. So sehen Sie auf einen Blick wichtige, geplante Inhalte.

man-holding-mug-in-front-of-laptop-842548

OnPräs

Mehr erfahren.

Wenn Sie mehr wissen m√∂chten, dann stehen wir Ihnen gerne jeder Zeit f√ľr einen Ideenaustausch zur Verf√ľgung.